Broschüre Klar & Deutlich
zu schwieriger Text:

Aus einer großen Anzahl Untersuchungen zur Verständlichkeit und dem Akzeptanzniveau von verschiedenen Sorten von Texten, an denen unterschiedliche Zielgruppen teilgenommen haben, kann im allgemeinen geschlussfolgert werden, dass die allgemeine Öffentlichkeit, wobei kein Unterschied nach sozialer Schicht oder Alter gemacht wird, Sätze von nicht mehr als fünfzehn Worten nicht nur besser verstehen kann, sondern auch eher für akzeptabel hält.

So geht es auch:

Untersuchungen zeigen: Sätze mit maximal 15 Wörtern sind für die meisten Leser verständlicher.

Barbara Mounier, Klar und Deutlich - Agentur für einfache Sprache

Gütesiegel “Einfache Sprache”

Klar & Deutlich setzt sich für ein Gütesiegel ein, an dem man leicht lesbare Texte erkennt.

Das Gütesiegel „Einfache Sprache“ bedeutet: Dieser Text ist für alle gut verständlich, auch für Menschen mit Schwierigkeiten beim Lesen.

In anderen Ländern Europas gibt es unabhängige Stiftungen. Sie beurteilen, ob Bücher oder Broschüren leicht verständlich geschrieben sind. Wir setzen uns dafür ein, dass es eine solche Stiftung auch in Deutschland gibt.

Impressum